Blackjack Spielsysteme – welche gibt es?

Blackjack ist ein beliebtes Glücksspiel, welches mit Karten gespielt wird. Besonders in Online Casinos wird Blackjack bevorzugt gespielt. Der Vorteil von Blackjack gegenüber anderen Casinospielen ist, dass der Spieler seine Gewinnchancen mit Hilfe verschiedener Blackjack Strategien, auch Blackjack Systemen genannt, selbst regulieren kann. Verschiedene Systeme versprechen mehr oder weniger Erfolg beim Spielen. Dabei kann jedoch keines der Systeme einen Gewinn tatsächlich garantieren. Mittlerweile gibt es ganze Bücher über verschiedene Blackjack Spielsysteme, die größtenteils von Mathematikern und auf Basis von Statistiken herausgegeben wurden.

 

Das Spielsystem „Karte“

Diese Strategie liegt dem Prinzip der Wahrscheinlichkeit zugrunde. Die Karte zeigt eine Tabelle auf, in der die Hand des Spielers der aufgedeckten Hand des Dealers gegenübergestellt wird. Der Spieler muss sich hierbei jedoch die verschiedenen Spielzüge einprägen, um mit diesem System erfolgreich zu sein.

 

Mathematische Systeme

Andere Blackjack Spielsysteme befassen sich mit dem Zählen von Karten. Ein gutes Gedächtnis und ein gewisses mathematisches Talent sind hierbei Voraussetzung, weshalb diese Systeme nicht für jeden Spieler gleichermaßen einfach zu nutzen sind. Zudem wird das Kartenzählen in realen Spielcasinos nicht gern gesehen.

 

Beobachten des Kartenmischens

Auch zum Mischen der Karten gibt es Theorien, die dem Spieler bei seinen Entscheidungen im späteren Spielverlauf helfen sollen. Um mit solchen Blackjack Spielsystemen Erfolg zu haben, benötigt der Spieler eine sehr feine Beobachtungsgabe.

 

Trioplay System

Beim Trioplay System werden die Einsätze auf positiv progressive Weise reguliert. Dies bedeutet, dass der Spieler bei jedem Gewinn seinen Einsatz erhöht, bei einem Verlust jedoch den Einsatz verringert oder auf die Ausgangsbasis zurück setzt.

 

Martingale System

Dieses Spielsystem dürfte einigen Spielern bereits aus dem Roulette bekannt sein. Die Idee hinter dem System ist, dass der Spieler bei jedem Verlust den Einsatz erhöht und so nach ein paar Runden einen sicheren Gewinn macht. Diese Strategie konzentriert sich, ebenso wie das Trioplay, ausschließlich auf den Einsatz, nicht aber auf das Kartenspiel selbst.

 

Zusammenfassung: Blackjack Spielsysteme

Die oben aufgeführten Blackjack Spielsysteme sind nur eine beispielhafte Auswahl aus einer Vielzahl verschiedenster Strategien, die beim Blackjack angewendet werden können. Würde man sämtliche Systeme hier auch nur kurz anreißen, könnte man dennoch ein ganzes Buch mit diesen befüllen. Generell gilt jedoch, dass die beste Möglichkeit, ein passendes System für sich selbst zu finden, das einfache Ausprobieren verschiedener Systeme ist. Viele Online Casinos bieten Blackjack kostenlos, als Spielvariante um Spielgeld und ohne finanzielles Risiko an. Diese Testspiele eignen sich sehr gut, um neue Blackjack Systeme auf die Probe zu stellen oder etwas Routine in einem bevorzugten Spielsystem zu gewinnen.