Blackjack verdoppeln mit Martingale-Strategie – sinnvoll?

Der Casino Klassiker Blackjack ist eines der wenigen Glücksspiele, bei denn auch das Können der Spieler gefragt wird und welches viel Spielraum für die Einflussnahme des Spielers auf seine Gewinnchancen lässt. Dies ist einer der Gründe, warum Blackjack weltweit zu den beliebtesten Casino Spielen zählt. Vor allem regelmäßige oder professionelle Spieler vertrauen hierbei auf so genannte Blackjack Systeme, zu denen unter anderem auch das Martingale Prinzip gezählt werden kann.

 

Was ist das Martingale System?

Das so genannte Martingale System gehört zu den professionellen Wettsystemen und wurde bereits im 18. Jahrhundert von einem Mann namens Martingale entwickelt. Anders als die meisten üblichen Blackjack Systeme, bezieht sich das Martingale System nicht auf die Karten oder das Blatt des Spielers. Hierbei geht es lediglich um die Art und Weise Wettplatzierungen beim Blackjack. Das Grundprinzip lässt sich sehr einfach zusammenfassen: Jedes Mal wenn der Spieler verliert, verdoppelt er seinen Einsatz, gewinnt er schließlich, setzt er seinen Einsatz auf der vorher festgelegte Grundlimit zurück.

 

Fotolia_42597615_XS_fxSinn und Unsinn des Martingale Systems

Prinzipiell ist das Martingale System doch mit einigen Risiken behaftet. Um es wirklich erfolgreich anwenden zu können, ist ein solides Einsatzbudget nötig. Bei einem geringen Startkapital macht das Martingale System dagegen wenig Sinn. Steht genügend Kapital zur Verfügung, ist es jedoch durchaus rentabel. Am erfolgreichsten ist der Spieler, wenn er an dieser Stelle das Martingale System mit anderen Strategien kombiniert, die dem Spieler mehr Kontrolle über seine Gewinnchancen bringen, beispielsweise durch bestimmte Strategien des Umgangs mit den Karten. Denn der große Vorteil des Martingale Systems ist, dass es sehr flexibel ist: Der Spieler kann zu jedem Zeitpunkt des Spiels damit beginnen und relativ schnell auch wieder damit aufhören. Wenn also beispielsweise einmal eine längere Verlustreihe eintreten sollte, kann das Martingale System zeitweise angewendet werden, um die Verlustserie zu überwinden und das Verlorene wieder auszugleichen.